Zum Hauptinhalt springen

Calliope Earth Observation Space Hack

Samstag, 23.10.202110:00 – 13:00 Uhr
Diese Veranstaltung findet online statt.

Im Herbst startet ESA-Astronaut Matthias Maurer zu seiner ersten Weltraummission. Mit der Aktion Calliope Earth Observation Space Hack könnt ihr hautnah dabei sein und ein eigenes kleines Experiment für die Internationale Raumstation ISS programmieren. Dazu benötigt ihr nur einen Calliope mini-Controller, ein paar Sensoren und eine spannende Forschungsfrage. Das DLR_School_Lab TU Dresden hilft Euch beim Finden eines geeigneten Experiments und beim Programmieren des Calliope. Ihr könnt dann anschließend eure Experimente bei CalliopEO Space Hack einreichen und so Matthias Maurer etwas mit auf seine kosmische Entdeckungsreise geben. (Ein Calliope mini-Controller kann bei Bedarf ausgeliehen werden. Mehr Infos zu CalliopEO gibt es hier: https://calliope.cc/calliopeo#mitmachen)

 

Altersklasse: von 9 bis 12 Jahren
Maximale Teilnehmerzahl: 12
Der Veranstaltungsort ist barrierefrei
Diese Vorkenntnisse sind erforderlich: Erste Erfahrungen mit dem Calliope Mini sind hilfreich.
Diese Hardware ist erforderlich: Calliope
Teilnahmegebühr: keine
Gesprochene Sprachen:  Deutsch

Weitere Details zur Anmeldung:
Anmeldung über www.crossmediatour.de